Wir bilden aus:

Werkzeugmechaniker/-in

Einsatzgebiet Stanztechnik

 Eintrittsdatum: 1. August 2020 

 

Ausbildungsdauer

3 ½ Jahre; eine Verkürzung auf 3 Jahre ist möglich

 

Aufgabengebiet

Der/die Werkzeugmechaniker/-in stellt die komplexen Werkzeuge für die Serienproduktion von Metallteilen her. Dazu fertigt er/sie meist an CNC-Maschinen (computergestützte Maschinen) Präzisions-Einzelteile nach vorgegebenen Zeichnungen und baut diese dann zu funktionstüchtigen Werkzeugen zusammen. Hierbei ist höchste Präzision gefragt, da Toleranzen von zehntel- bis tausendstel Millimetern eingehalten werden müssen.

 

Karriereplanung

Da wir ausschließlich für den eigenen Bedarf ausbilden, besteht für alle Auszubildenden eine sehr hohe Chance nach dem erfolgreichen Abschluss der Lehre übernommen zu werden. Fortbildungsmaßnahmen zum Meister oder Techniker werden unterstützt und führen zu optimalen Aufstiegschancen innerhalb des Unternehmens.

 

Ausbildungsvoraussetzungen

Mit einem Real- oder guten Hauptschulabschluss besteht eine sehr gute Chance auf einen Ausbildungsplatz.

Bei Interesse an der Ausbildung empfehlen wir ein Praktikum zum gegenseitigen Kennenlernen.

 

Weitere Informationen findet ihr in unserem Info-PDF zur "Ausbildung bei Roll"